Parkour Kleinmachnow e.V.

Seit der Entstehung des Parkour Kleinmachnow e.V. im Jahre 2012 arbeiten wir als gemeinnütziger Verein daran, Kindern und Jugendlichen diesen besonderen Sport näher zu bringen. Dies gelingt nicht nur durch das Abhalten von Trainingseinheiten, sondern auch durch die gut vernetzte Parkour Communtiy in Berlin, die den Verein hierbei unterstützt.

Aus einer kleiner Gruppe aus Freunden ist mittlerweile ein stattlicher Verein geworden. Dabei hatten wir anfangs gar nicht vor, Trainings für andere Jugendliche anzubieten. Der Grundgedanke lag in der Verbreitung des Sports durch Auftritte in Medien wie YouTube oder Facebook.

Nachdem die ersten Workshops jedoch so gut ankamen, wurde dieser Zweig immer weiter ausgebaut und zählt heute zu den Basisangeboten des Vereins.

Sehr stolz sind wir mittlerweile darauf, dass wir die Trendsportart Parkour in den Regionen Teltow, Kleinmachnow und Stahnsdorf etablieren konnten. Zu Recht ist der Verein doch einer der wenigen seiner Art in ganz Deutschland.

Parkour ist eine relativ neue Sportart, in der es darum geht, möglichst schnell und effizient von einem Ort zum anderen zu gelangen. Dabei wird den Hindernissen im urbanen Raum nicht ausgewichen, sondern sie werden in den verschiedensten Varianten überquert. Neben der nötigen Präzision zählt dabei auch die schnelle und effiziente Überwindung eines Obstacles (Hindernisses).

Die Vereinsmitglieder trainieren mehrmals in der Woche in den Sporthallen von verschiedenen Schulen in Kleinmachnow, Teltow und Stahnsdorf. Die Mitglieder des Vereins sind im Durchschnitt zwischen 9 und 17 Jahren alt.

Zusätzlich dazu werden wöchentlich stattfindende Outdoor-Trainings angeboten. Durch den jungen Trainerstab des Vereines finden Kinder und Jugendliche schnell Anschluss. Zudem vereinfacht es das Trainingsgefüge enorm, da alle auf einer Wellenlänge sind und sich sehr gut verstehen. Zusammen werden alle Hürden gemeistert – und das nicht nur aus sportlicher Sicht. Es wird zusammen Vertrauen, Verantwortungsbewusstsein und Teamgeist aufgebaut.

Wir möchten auch zukünftig weiterwachsen und so noch mehr Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit bieten, diese abwechslungsreiche Sportart kennenzulernen und sich auszuprobieren.

Wer nun Lust bekommen hat, sich für eine Mitgliedschaft interessiert und sich in Parkour versuchen möchte, ist herzlichst zu einem kostenlosen Probetraining eingeladen.

Unsere Timeline

  • 21.01.2012: Gründung des Teams „Parkour Kleinmachnow“
  • 01.04.2014: Erster Workshop für Interessierte Jugendliche
  • 13.10.2015: Gründung des Vereins „Parkour Kleinmachnow e.V.“
  • 05.08.2016: Erweiterung auf 3 Workshops in der Woche
  • 01.09.2018: Eröffnung des Parkour Parks Kleinmachnow
  • 01.02.2020: Erweiterung auf 6 Workshops in der Woche