Sehr geehrte Mitglieder,
aufgrund der aktuellen Lage rund um das Coronavirus hat sich der Vorstand am heutigen Tage zusammengefunden um über nächste Schritte zu beraten. Der Landessportbund Brandenburg sowie das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport raten Vereinen dazu, ihre Veranstaltungen und wenn nötig auch den Trainingsbetrieb einzustellen, um die Verbreitung des Covid-19 weiter zu verlangsamen.

Wir folgen dieser Handlungsanweisung und stellen den gesamten Trainingsbetrieb des Vereins ab einschließlich Montag, den 16.03.2020 vorübergehend ein.

Da auch der Schul-/Hort- und Kita Betrieb ab Mittwoch in Brandenburg eingestellt wird, ist auch davon auszugehen, dass die Sportstätten gesperrt werden.

Vorerst werden somit bis zum 06.04.2020 keine Workshops, Trainings oder Veranstaltungen des Vereins stattfinden. Sollte sich bis dahin die Situation beruhigt haben werden wir natürlich schnellstmöglich wieder mit den Trainings beginnen.

P.S. Das letzte Training findet somit vorerst am kommenden Samstag, den 14.03.2020 statt!